Turnierpferde

Fortuna (9-jährig), Fighting Alpha/ Graf Grannus, wurde 2010 über ihren Ausbildungsstand geritten, ab Nov 2012 zurück im Turnierstall.

Everybody’s Darling (7-jährig), Embassy/Don Juan, Mxx gewonnen u. S platziert, wird auf die Youngster Tour 2013 bis Sxx vorbereitet.

Amira (7-jährig), Askari/Don Juan, wurde 2012 mit Annika Ottens bis M-Springen platziert und wird nun von Annika Ottens u. Christano Bicudo auf die höheren Klassen vorbereitet.

„Excelent Choice“ (6-jährig), Embassy/Don Juan, war 2012 bereits hoch platziert in Springpferdeprüfungen der Klasse M und in M** Springprüfungen. 2013 Youngster Tour bis S*

„Delgado“ v. Depardieu/Davignon (5-jährig) hat eine Reitpferdeprüfung gewonnen und ist ausgebildet für Dressurpferdeprüfungen A/L unter Stephanie Schulz.

„Flash Dance“ v. Fidertanz/De Niro (5-jähriger Hengst) ist dekoriert mit Siegen in Reitpferdeprüfungen und für Dressurpferdeprüfungen A/L ausgebildet von Stephanie Schulz.

„Southern Comfort“ v. Stedinger/Ravallo (4-jährig) – seine Zukunft liegt im Spring- und Vielseitigkeitssport. Er geht im Herbst seine ersten Springpferdeprüfungen.

„Quibel“ v. Quaid/Stakkato zeichnet sich durch hohe Rittigkeitswerte und spektakuläres Springen aus, 3-jährig Zweitplatzierte im Freispring-Championat Verden 2012.

„Excellent Jump“ v. Embassy/Don Juan (3-jährig), seine spektakulären Grundgangarten und sein außergewöhnliches Springen versprechen eine erfolgreiche Zukunft als Turnierpferd im Springsport. Er erhielt 26,4 Punkte im Freispring – Championat Verden 2012.

„Golden Top“ v. Graf Top/Embassy (3-jährig) hat sein großes Springvermögen und seine guten Grundgangarten bei der Hengstvorauswahl 2012 eindrucksvoll unter Beweis gestellt.
Da 2009 sehr spät geboren, wird er erst 2013 präsentiert.

„Carlson“ v. Calido/Raphael (3-jährig) brauchte noch etwas Zeit für die körperliche Entwicklung, er wird daher erst gegen Ende des Jahres gearbeitet.